Header-Deutschland-001.jpg

23. Schneekopf-Gipfeltreffen

Am 1. und 2. Juli findet das alljährliche Gipfeltreffen auf dem Schneekopf statt.

Zum 23. Mal lädt der Thüringer Gebirgs- und Wanderverein zu der zweitägigen Veranstaltung auf den zweithöchsten Berg Thüringens ein. Der Samstag beginnt traditionell mit den geführten Wanderungen. Fünf verschiedene Touren zwischen 1 und 11 km Länge werden angeboten. Parallel findet der Schneekopfgipfellauf statt, der vom Rennsteiglaufverein organisiert wird. Auf dem Gipfel werden die Teilnehmer von Schirmherr Bodo Ramelow und Suhls Oberbürgermeister André Knapp begrüßt. Es erwarten sie verschiedenste Stände und natürlich ein musikalisches Rahmenprogramm. Der Sonntag beginnt mit einem Gipfelgottesdienst und wird mit einem musikalischen Familienfrühschoppen abgerundet. 

Erstmalig wird im Rahmen des Gipfeltreffens ein Wanderwettbewerb ausgerichtet. Daran können sich alle Ortsvereine des Deutschen Wanderverbandes, deren Hauptverein beim Deutschen Wanderverband (DWV) organisiert ist, beteiligen. Gewertet werden alle Wanderer, die als Wandergruppe eines Ortsvereins an einer der ausgeschriebenen Wanderungen zum 23. Gipfeltreffen auf dem Schneekopf teilnehmen. Gezählt werden die gewanderten Kilometer entsprechend der Ausschreibung jeder Starterin und jedes Starters vom Start bis zum Schneekopfplateau. Prämiert werden die Plätze 1-3 der meisten gewanderten Kilometer mit einem Geldpreis für die weitere Vereinsarbeit.

Anmeldungen an Gunter Werrmann (andrea@werrmann.org).

Zum Programm:

AUTOR: Simon Büttner, Thüringer Tourismus GmbH, Innovation & Qualität | Wanderwegekoordinator

 

 

 

letzte Änderung: 20.01.2021