Header Sächsische Schweiz 1.jpg

HIGHLIGHTTOUR SÄCHSISCHE SCHWEIZ

5 Tage | ca. 35 km HIGHLIGHTTOUR SÄCHSISCHE SCHWEIZ

1. Tag: Individuelle Anreise nach Krippen
2. Tag: Krippen – Schrammsteine – Lichtenhainer Wasserfall – Kirnitzschtal (ca. 11 km)
3. Tag: Bad Schandau – Hohnstein (ca. 12,5 km)
4. Tag: Hohnstein – Bastei – Rathen (ca. 10 km)
5. Tag: Individuelle Rückreise

Augustus Tours Elbsandsteingebirge 9523596206_0ace5c4cf3_z.jpg

  • Willkommensgruß am Anreisetag Ihrer Wanderreise
  • 4 x Übernachtung in Hotels und Pensionen mit 3-Sterne-Standard 
  • 4 x reichhaltiges Frühstück
  • Fahrkarten für den 2. und 4. Tag
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-Stunden-Telefonservice während Ihrer Kurzwanderreise

Unsere Preise

 ... verstehen sich pro Erwachsenen im Doppelzimmer

Preisgültigkeit: 01.04.2019 bis 31.10.2019
DZ EZ
309,00 € 359,00
Alleinreisende
409,00 €

Preis für Zusatznächte
  DZ je Nacht/ Pers. EZ je Nacht/ Pers.
Bad Schandau / Krippen
51,00 €
65,00 €
Bad Schandau
55,00 € 80,00 €
Hohnstein
47,00 €
63,00 €
Kurort Rathen 62,00 € 87,00 €
 
 
 

1. Tag: Individuelle Anreise nach Krippen
Nutzen Sie den Nachmittag für einen kleinen Stadtbummel durch den beschaulichen Ortsteil von Bad Schandau oder setzen Sie mit der Fähre in den Kurort über. Auch eine Wanderung am Caspar-David-Friedrich-Weg bietet sich als Einstimmung auf Ihre Wandertour zu den Höhepunkten der Sächsischen Schweiz an.

2. Tag: Krippen – Schrammsteine – Lichtenhainer Wasserfall – Kirnitzschtal (ca. 11 km, Gehzeit: ca. 5 h)
Ziel der ersten Wandertour sind die Schrammsteine. Hier sind zum Teil steile Aufstiege und Metalltreppen zu überwinden. Im Kirnitzschtal angelangt, sind es nur noch 700 m bis zum Lichtenhainer Wasserfall. Von hier aus nutzen Sie den Bus nach Bad Schandau, wo Sie heute übernachten. Alternativ fahren Sie mit der historischen Straßenbahn Kirnitzschtalbahn (Extrakosten, nicht im Reisepreis inbegriffen).

3. Tag: Bad Schandau – Hohnstein (ca. 13 km, Gehzeit: ca. 4 h)
Die Etappe führt Sie durch das wildromantische Polenztal. Der Weg durch das felsige Tal zählt zu den schönsten Tälern des Elbsandsteingebirges. Sie erreichen schließlich die Stadt Hohnstein. Wer noch mag, kann einen Abstecher zum Brand, dem Balkon der Sächsischen Schweiz, unternehmen.

4. Tag: Hohnstein – Bastei – Rathen (ca. 10 km, Gehzeit: ca. 3,5 h)
Über Treppen und Leitern erklimmen Sie heute den Hockstein. Weiter gelangen Sie über den Amselgrund und die Schwedenlöcher zur berühmten Bastei mit seiner Felsenbrücke. Sie steigen hinab in den Kurort Rathen. Mit der S-Bahn fahren Sie in den Bad Schandauer Ortsteil Krippen, Ihrem Übernachtungsort.

5. Tag: Individuelle Rückreise
Mit vielen neuen Eindrücken und Erlebnissen verabschieden Sie sich heute von der Highlighttour durch die Sächsische Schweiz. Genießen Sie noch ein paar Tage in der Kulturstadt Dresden, die historischen Sehenswürdigkeiten wie Frauenkirche, Zwinger oder Semperoper warten auf Ihren Besuch. Fragen Sie uns einfach nach Zusatznächten an.

WOLLEN SIE DIE REISE BUCHEN ODER HABEN SIE EINE REISEANFRAGE?

Dann füllen Sie dieses Formular aus oder rufen Sie uns an: 03691 / 249 18 60.

*
*
*
*
*
*




*
This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)

letzte Änderung: 21.01.2019