Header_Rennsteig_Überkategorie_neu.jpg

1. Tag: Anreise nach Masserberg
Am Tag Ihrer Anreise haben Sie Gelegenheit, den Thüringer Wald sowie das Quellgebiet der Werra kennen zu lernen. Schlafen Sie sich noch einmal richtig aus, bevor Ihre Radreise durchs Werratal beginnt.

2. Tag: Masserberg - Vachdorf (ca. 60 km)
Heute fahren Sie vom Quellgebiet am Höhenwanderweg Rennsteig immer bergab über Eisfeld, Hildburghausen, Kloster Veßra und Themar bis zu Ihrem Tagesziel Vachdorf, wo Sie sich von Ihrem eindrucksreichen Radtag ausruhen können.

3. Tag: Vachdorf - Bad Salzungen (ca. 57 km)
Sie fahren am heutigen Tag durch die Theaterstadt Meiningen sowie durch die Karnevalshochburg Wasungen. Sie erreichen nun Bad Salzungen in der Rhön, wo wir Ihnen einen Besuch im wohltuenden Gradierwerk empfehlen.

Bei Hildburghausen
Foto: Petra Dirscherl / pixelio.de

letzte Änderung: 21.11.2017