1. Tag: Eigenanreise nach Hannoversch Münden
Individuelle Anreise bis zum späten Nachmittag nach Hannoversch Münden. Anschließend begrüßen wir Sie persönlich und händigen Ihnen die Fahrräder in Ihrem Starthotel aus. Klein, beschaulich und irgendwie gemütlich präsentiert sich Hannoversch Münden mit über 700 Fachwerkhäusern aus insgesamt sechs Jahrhunderten.

2. Tag: Hann. Münden – Kassel 35 km
Entlang der Fulda radeln Sie bis zur „Hauptstadt der Deutschen Märchenstraße“: Kassel. Nicht allein zu Zeiten der berühmten Weltkunstausstellung Documenta ist diese Stadt ein Erlebnis. Eine außergewöhnliche Museumslandschaft, der Staatspark Karlsaue und der Bergpark Wilhelmshöhe mit dem gewaltigen Schloss sowie der Herkules-Statue bieten jederzeit viel Kurzweil.

3. Tag: Kassel – Melsungen 40 km
Genießen Sie eine entspannte Radtour entlang der Fulda nach Melsungen. Über 1000 Jahre alt ist diese historische Fachwerkstadt. Die blumengeschmückten Gässchen werden Ihnen hier ebenso gefallen wie das Landgrafenschloss, die romanisch-gotische Stadtkirche und der idyllische Marktplatz.

Loewenburg
Die Löwenburg in Kassel