Header_AUFTAKT_Tour_neu.jpg

Rennsteig-Schnuppertour von Hörschel nach Oberhof

Schon seit über 100 Jahren zieht der Rennsteig Jahr für Jahr unzählige Menschen in seinen Bann. Stellt der Höhenwanderweg doch auf einmalige Weise eine Verbindung zwischen Natur, Geschichte und Tradition sowie der Werra mit der Saale her. In der Sage zum Rennsteig heißt es: Der wahre Wanderfreund nimmt  sich vom Ursprung einen Stein aus der Werra, trägt ihn bis zum Ende an der Saale in seiner Tasche und wirft ihn dort wieder ins Wasser.

Das erste Teilstück des Rennsteigs können Sie mit unserer Schnuppertour AUFTAKT entdecken.

Sie werden es nicht bereuen!

Tagesetappen: 3
Gesamtstrecke: 66 km

Reiseverlauf:
1. Tag     individuelle Anreise in Eisenach
2. Tag     Hörschel - Ruhla           ca. 19 km
3. Tag     Ruhla - Ebertswiese      ca. 25 km
4. Tag     Ebertswiese - Oberhof  ca. 22 km
5. Tag     individuelle Abreise in Oberhof
               oder Verlängerung

Schnuppertour Auftakt_Karte.jpg
Für vergrößerte Kartenansicht bitte auf das Bild klicken.

Icon-PDF.pngDownload       Katalogseite_Auftakt.pdf    (Seite 8)

Rennsteigwanderung Schnuppertour AUFTAKT

Individuelle Einzeltour
Dauer:                       5 Tage / 4 Nächte
Buchungscode:      RSTA04
Termin:                     Anreise täglich von April bis Oktober
Streckencharakter: leicht
Anreise / Abreise:   Eigenanreise mit PKW, Bahn oder Flugzeug
                                  Transfer auf Anfrage
Parken / Hotel:         begrenzt vor Ort gratis

Ihre Leistungen auf der 5tägigen Rennsteig-AUFTAKT-Wanderung

  • eine für Sie angefertigte illustrierte Wanderbeschreibung mit Hinweisen auf historische und naturbezogene Besonderheiten
  • Service Hotline
  • Gepäcktransport (wenn gebucht)
  • 4x Übernachtungen in 3-Sterne-Hotels und Pensionen
  • 4x reichhaltiges Frühstück
  • Zugticket von Eisenach zum Rennsteigbeginn nach Hörschel
  • Merian Reiseführer Thüringen
  • zubuchbar: Thüringen card 24 Stunden
  • Wanderdiplom
  • An- und Abreiseroute

Unsere Preise

... verstehen sich pro Erwachsenen

Anzahl Teilnehmer mit Gepäcktransfer ohne Gepäcktransport
ab 2 Personen 359 € p.P. auf Anfrage

Gruppenpreise auf Anfrage

Einzelzimmerzuschlag: 80 € p.P.

Einzel-Gepäcktransfers auf Anfrage

Rücktransfer zum Ausgangsort 55 Euro p.P.

Verlängerungsnächte ab 45 Euro p.P.

Thüringen card 24 Stunden: 19 € p.P.

Kinder im Zimmer der Eltern (bei 2 Vollzahlern):

0-24 Monate: gratis ohne Verpflegung

2-5 Jahre: 50% Rabatt

6-11 Jahre: 30% Rabatt

12-13 Jahre: 20% Rabatt

ab 14 Jahre: Vollzahler

 

1. Tag: Anreise nach Eisenach:

Heute reisen Sie Wartburgstadt an. Eisenach lädt Sie zu einem Stadtspaziergang, um die Sehenswürdigkeiten der Lutherstadt Eisenach kennen zu lernen.

2. Tag: Hörschel ­ - Ruhla 19 km

Nach alter Tradition beginnt die Rennsteig-­Wanderung in Hörschel. Das Holzschild mit Wandergruß "Gut Runst" markiert den Startpunkt. Die "gute Rennsteigwanderung" beginnt mit einem eher gemütlichen Fußmarsch. Ihr Rennsteig­-Wanderweg führt Sie über den Clausberg, über den Vacharer Stein und dann zum Steinkreuz Wilde Sau, wo Sie in einer Hütte eine gemütliche Rast einlegen können. Dann geht es weiter bergan über die Hohe Sonne nach Ascherbrück.

Rennsteig_Weg

3. Tag: Ruhla - ­ Ebertswiese 25 km

Starten Sie Ihren heutigen Rennsteig­-Wandertag in Ascherbrück. Sie wandern oft bergan ­ vorbei am Ruhlaer Häuschen ­ zum Großen Inselsberg, der am höchsten Punkt 912 Meter hoch ist. Für alle Wanderer beginnt nun ein steiler Aufstieg, der mit einem sagenhaften Ausblick belohnt wird. Dieser Rennsteig­-Wanderweg ist sehr beliebt und Sie werden wahrscheinlich vielen Wanderern begegnen. Dann geht es bergab zur Grenzwiese, Dreiherrenstein und danach erreichen Sie den Zielort Ebertswiese, eine der schönsten Bergwiesen mit nahe gelegenen Bergseen.

4. Tag: Ebertswiese ­ - Oberhof 22 km

Sie starten in 730 Meter Höhe. Ihre Wandertour führt Sie über Schotterwege. Heute gibt es weniger steile Anstiege wie am gestrigen Tag. Sie wandern gemächlich über den Rennsteig durch den Thüringer Wald und durchwandern z.B. Neue Ausspanne, Krämerrod, Wachsenrasen bis nach Oberhof. In der Nähe erwartet Sie der Grenzadler. Es ist ein jahrhundertealter Grenzstein, der heute die DKB­-Skiarena markiert. Der beliebte Wintersportort lädt zum Entspannen ein und bietet müden Waden ausreichend Wellnessmöglichkeiten.

Rennsteig_panorama

5. Tag    individuelle  Abreise in Oberhof

Nehmen Sie sich noch Zeit, um den bekannten Wintersport-Ort zu erkunden oder besuchen Sie den Rennsteiggarten oder das Exotarium in Oberhof.

Verlängerungsnächte sowie einen Rücktransfer zum Ausgangsort können Sie gern bei uns reservieren.

WOLLEN SIE DIE REISE BUCHEN ODER HABEN SIE EINE REISEANFRAGE?

Dann füllen Sie dieses Formular aus oder rufen Sie uns an: 03691 / 249 18 60.

*
*
*
*
*
*




*
This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)

Möchten Sie weiter auf dem Rennsteig?
Hier haben wir das nächste Teilstück des Rennsteiges für Sie! Wandern Sie von Oberhof nach Neuhaus/Rwg. mit unserer Schnuppertour MITTENDRIN!

Fluss_im_Thueringer_Wald

letzte Änderung: 24.04.2018